Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit bedeutet für uns zuallererst, unseren Kunden ein äußerst langlebiges Produkt an die Hand zu geben.  Eine Wolldecke von HARDY kauft man vielleicht nur einmal im Leben.  Unser Ziel:  weniger, dafür werthaltiger Konsum.  Schurwolle als natürlich nachwachsender Rohstoff erfüllt hierfür die Kriterien in hervorragender Weise.  Gleichwohl ist Schurwolle ein knappes und kostbares Gut.  Schon allein das wie auch die Hochpreisigkeit des Rohstoffes verpflichtet uns neben anderen Aspekten zu fast abfallfreier Verarbeitung der Garne und Stoffe.  Zudem fertigen wir unser gesamtes Sortiment aus tiefer Überzeugung in Deutschland, das meiste davon in Vaihingen/Enz.  Bei uns gibt es keinen globalen Produktionstourismus.  Und zuletzt erzeugen wir mit Hilfe einer Fotovoltaikanlage auf unserem Firmendach so viel Strom, dass wir nicht nur unseren gesamten eigenen Strombedarf damit decken können, sondern auch noch überschüssige Energie ins öffentliche Stromnetz einspeisen können.